Home
 Suche Bouvier Verlag
   

Autorenverzeichnis
Neuerscheinungen
Unterhaltung&Literatur
Regionalia
Junges Forum Literatur
Literaturwissenschaften
Philosophie
Ludwig Klages
Max Scheler
Max Scheler Studienausg
Hermann Schmitz
Hermann Schmitz Studienausgabe
Psychologie
Wilhelm Salber
Geschichte/Politik
Forum Junge Politikwissenschaft
Kunst
Service
Kulturnews
Presseservice
Links
Ernst-Robert-Curtius-Preis
Über uns
Kontakt
Kontaktformular
Twitter
Bestellformular
Impressum
AGB
 
 
 


Christian Wevelsiep
Geschichte als gemeinsames Leben
Zwischen Bemächtigung und Widerfahrnis
324 Seiten kart., ISBN 978-3-416-04016-7
€ 39.90

bestellen

Im vorliegenden Essay wird das Phänomen der Geschichte auf drei elementare Perspektiven zurückgeführt. Geschichte erscheint als Form der humanen Selbstbemächtigung: hier stehen Mensch und Geschichte in einem Wettstreit. In die Geschichte ist aber auch stets ein Moment des Ungewissen und Unerfüllten eingeschrieben, das einen solchen Kampf aussichtslos erscheinen lässt. Versuche der Bemächtigung und Erfahrungen der Ohnmacht müssen somit geschichts-philosophisch vermittelt werden.

Durch Erfüllungsgestalten im gemeinsamen Leben wird versucht, eine Basis für eine solche Vermittlung auf negativ-anthropologischer Grundlage zu schaffen  



Aktuelle Neuheiten

Aphorismen

Warenkorb bearbeiten




Wir empfehlen
Schweigeminute
Siegfried Lenz hat eine großartige Novelle geschrieben über die Liebe eines Gymnasiasten zu seiner Englischlehrerin.

15.95 €